Christin Bolewski

  • WELTENDE /
    end of the world

  • technische Daten

"WELTENDE"

eine Video nach dem gleichnamigen Gedicht von Jacob van Hoddis

Video: Betacam SP (s/w und Farbe),
Länge: 6'05"min, PAL
Ton: Stereo mit NR on

Idee und Realisation: Christin Bolewski
Lautkomposition:Peter Kiefer und Christin Bolewski

Sprecher:
Hans Holzbecher

Produziert an der Kunsthochschule für Medien
© 1995 Christin Bolewski
GEMA für die Musik angemeldet unter:
© 1995 Peter Kiefer - Aachen


Technische Mittel Video-Produktion

Abtastung der dokumentarischen Orginalfilme auf Betacam SP
Digitaler Videoschnitt offline mit Avid Media Composer
Digitale Bildbearbeitung mit Quantel Harry und Paintbox
Post-Editing am Sony-Betacamschnittplatz BVE 9100


Technische Mittel Audio-Produktion

mehrkanalige digitale Klangbearbeitung im Macintosh mit
Digidesign, Sound Designer, Cubase Audio und per
MIDI im Sampler Akai S 1 1 00.
Abmischung: 32 Spur digitale Bandmaschine Mitsubishi X850
automatisierte Solid State Logic Konsole,
Lexicon 480 und Eventide 5000 Hallräume.
Digitalmaster als SD-Datei und DAT-Kassette.